Unbenanntes Dokument
  Stiftung
  Vorstand
  Stifter werden
  Aktuelles
  Links
  Unsere Satzung
 


 
 
An die Vorstände von Vereinen, Verbänden und Organisationen die in Mölln Jugendarbeit betreiben

die Schulleitungen der Möllner Schulen


Die Stadt Mölln und die Gemeinschaftsstiftung Mölln verleihen seit 2012 jährlich einen Preis, der herausragendes ehrenamtliches Engagement Jugendlicher in der Stadt Mölln auszeichnet.

Im Jahr 2012 wurde diese Auszeichnung auf Vorschlag des Kreisjugendringes, des Vereins Miteinander leben und der türkischen Gemeinde an Ercan Kök verliehen.

Bei dem jährlichen Neujahrsempfang der Stadt Mölln wird grundsätzlich in enger Zusammenarbeit mit der Gemeinschaftsstiftung Mölln an einen Jugendlichen oder eine Jugendgruppe für ihr herausragendes ehrenamtliches Engagement als Wanderpreis eine Eulenfigur – geschaffen von unserem Möllner Bildhauer Hans-Werner Könecke – vergeben. Durch die Gemeinschaftsstiftung wird diese Auszeichnung mit einem Geldpreis von 500,00 € dotiert. Dieser Geldpreis soll durch den Preisträger für Zwecke der Organisation verwendet werden, in der sich die Preisträgerin/der Preisträger engagiert.

Vorschlagsberechtigt für die Vergabe der Auszeichnung ist jede natürliche und juristische Person.

Der Hauptausschuss der Stadt Mölln und der Vorstand der Gemeinschaftsstiftung beschließen über die Auszeichnung auf Vorschlag einer Auswahlkommission.

Mit dieser Preisverleihung soll insbesondere bei Jugendlichen eine Stärkung des Ehrenamtes und Motivation für weiteres Tun erreicht werden. Außerdem soll durch die Verleihung auf dem immer sehr gut besuchten Neujahrsempfang der Stadt Mölln das Interesse für das Ehrenamt erhöht werden.

Zu Ihrer Information haben wir die Richtlinie der Stadt Mölln über die Verleihung dieses Preises beigefügt.

Wir möchten Sie bitten, Vorschläge über Gruppen oder Einzelpersonen für die Verleihung dieses Preises einzureichen. Bei den Bewerbungsunterlagen legen Sie bitte den Schwerpunkt auf die in Ziffer 8 der Richtlinie genannten Auswahlkriterien.

Bewerbungen bitte bis 9.11.2012 (Ausschlussfrist) an

Stadt Mölln
Büro der Bürgervorsteherin
Wasserkrügerweg 16
23879 Mölln

Wir hoffen auf zahlreiche Bewerbungen.

Mit freundlichen Grüßen
Ihre

Lieselotte Nagel
Bürgervorsteherin

Wolfgang Engelmann
Vorsitzender des Vorstandes der
Gemeinschaftsstiftung Mölln


 


Druckvorschau