Unbenanntes Dokument
  Stiftung
  Vorstand
  Stifter werden
  Aktuelles
  Links
  Unsere Satzung
 


 
 
Projekt des Technischen Hilfswerks (THW)

Es wird immer schwieriger, Menschen zu finden, die bereits sind, ihre Freizeit für andere einzusetzen. Um diese Situation zu verbessern hat das THW Mölln in Zusammenarbeit mit anderen THW-Ortsverbänden, verschiedenen Feuerwehren, dem Jugend-Rot-Kreuz, der Hundestaffel des ASB und dem Möllner Marion-Dönhoff-Gymnasium ein bundesweit bislang einmaliges Schulprojekt entwickelt, die dem ca. 250 Schülerinnen und Schüler erleben können, was es heißt, aktiv Hilfe zu leisten.

Am Freitag, d. 17.8.2012 werden in der Zeit von 8.00 bis ca. 18.30 Uhr die Schüler des Marion-Dönhoff-Gymnasiums mit nachvollziehbaren Katastrophensituationen konfrontiert. Sie sollen dafür entsprechende Maßnahmen entwickeln und unter fachlicher Anleitung abarbeiten.

Ziel ist die Sensibilisierung der Schüler für die Arbeitsweisen und Einsatz-möglichkeiten im Katastrophenschutz.

Mit diesem Projekt soll das Interesse für die ehrenamtliche Arbeit in den beteiligten Hilfsorganisationen geweckt werden.

Der Vorstand der Gemeinschaftsstiftung Mölln sieht in diesem Projekt einen tollen Ansatz und ist der Auffassung, dass es hervorragend in die Gesamtkonzeption der Stiftungsarbeit passt. Es ergänzt das Engagement der Stiftung mit dem Aufruf zur Verleihung des Ehrenamtspreises an Jugendliche und wird von daher in diesem Jahr durch die Gemeinschaftsstiftung finanziell unterstützt.

Wir wünschen den beteiligten Hilfsorganisationen viel Erfolg bei diesem tollen Projekt.


 


Druckvorschau