Unbenanntes Dokument
  Stiftung
  Vorstand
  Stifter werden
  Aktuelles
  Links
  Unsere Satzung
 



 
Aktuell
 

Die BBC ist von ihrer ersten Konzertreise aus Sachsen zurück und hat die Stadt Mölln würdig vertreten.

Zunächst trafen wir am Freitagnachmittag in Meißen ein und probten gemeinsam mit Musiklehrerin und Schüler/innen des dortigen Gymnasiums Franziskaneum. Danach setzten wir die Fahrt nach Dresden fort, um dort eine abendliche Stadtbesichtigung zu unternehmen. Dresden war den jugendlichen Bandmitgliedern größtenteils nicht bekannt und deshalb sehr beeindruckend.

Am Samstag ging es zurück nach Meißen, wo eine Burg- und Domführung durch ein Mitglied des Rotary-Clubs besonders anschaulich mit musikalischer Darbietung unserer Saxophonistin Hanne durchgeführt wurde. Nach erneuten Proben wurde dann am späten Nachmittag auf einer Veranstaltung des Rotary-Clubs im Gymnasium gespielt, z. T. mit den dortigen Schülern/innen und der Musiklehrerin.

Am Abend ging die Fahrt weiter nach Leipzig. Dort wurde dann am Sonntag in dem beeindruckenden Ring-Café bei vollem Haus ein tolles Konzert durch die Big Brass Company veranstaltet.

Die Leiterin, Frau Desirée Buxel-Krohn, hat mit ihrer sympathischen Ausstrahlung die Leipziger und Meißener Konzertbesucher begeistert und ist eine hervorragende Botschafterin für die Stadt Mölln.

Durch die mitgenommenen Prospekte konnten wir den Sachsen anschaulich darstellen, wo sich Mölln befindet, das war den meisten Besuchern sicher nicht so ganz klar, und dass die schöne Umgebung von Mölln immer einen Besuch wert ist. Vielleicht konnten wir ja einige überzeugen, den diesjährigen Urlaub hier im schönen Herzogtum Lauenburg zu verbringen.

Wir bedanken uns an dieser Stelle noch einmal für das Sponsoring der Gemeinschaftsstiftung, ohne die die Finanzierung dieser Fahrt nicht so problemlos gewährleistet gewesen wäre. Wir sind bei der Rückfahrt bereits darüber übereingekommen, dass dies nicht die letzte Konzertreise und Marketing-Veranstaltung der BBC vom Marion-Dönhoff-Gymnasiums gewesen sein soll.

Herzlichen Dank für die Förderung durch die Gemeinschaftsstiftung Mölln.

Caris und Claus Ehrich-Treske für die Big-Brass-Company des Marion-Dönhoff-Gymnasiums Mölln















 


Druckvorschau